MED-EL

Associate, Technology Assessment (m/w)

VRD_H11907

Innsbruck, Österreich

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Koordination und Lenkung der Marktzugangsregeln zur Umsetzung von Rückvergütung und gesundheitsökonomischer Produktakzeptanz durch Regierungsstellen und Gesundheitswesen
  • Verantwortung für die Schulung interner Partner und Stakeholder bezüglich Knochenleitungs- und Mittelohrimplantate und deren Bedeutung für Marketingstrategien, -planung und-ziele
  • Projektmanagement insbesondere Einreichungen bei den verantwortlichen Stellen für Rückvergütung und HTA weltweit
  • Enge Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams zur Analyse der Erfordernisse für die erfolgreiche Einführung von Medizinprodukten

 

Ihr Profil

  • Masterabschluss/PhD in einem relevanten Bereich (Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaft, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswesen usw.)
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung (bevorzugt Hörgeräte) in einer Position in Marktzugang, Preisgestaltung und Rückvergütung
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit klinischer Forschung, Interaktion zwischen Medical/Marketing/Sales (z.B. Branding Team), Entwicklung und Durchführung wissenschaftlicher Forschungsprojekte sowie Interaktion mit externen medizinischen Experten von Vorteil
  • Ausgezeichnete soziale Kompetenz, selbstständige Arbeitsweise, Lernbereitschaft

 

 

Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 36.154,72).

 

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com

 

 

 

 

facebook  twitter youtube
© 2019 MED-EL Medical Electronics. All rights reserved