MED-EL

Research Engineer for Hybrid Hearing Prostheses (m/w)

RD_EFA11909

Innsbruck, Österreich

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Anpassungsstrategien für Hybridprothesen
  • Design- und Entwicklungsstudien für neue Produkte und Tests mit CI Patienten
  • Entwicklungsdokumentation gemäß unseres Qualitätsmanagementsystems und Mitarbeit an weltweiten Produktzulassungen
  • Zusammenarbeit und enger Austausch mit anderen internen Abteilungen
  • Gelegentliche Reisetätigkeit im In- und Ausland erforderlich

 

Ihr Profil

  • Universitäts-/FH-Abschluss in Tontechnik, Medizintechnik, Biomedizintechnik oder vergleichbare
  • Sehr gute Kenntnis der Audiosignalverarbeitung und Hörgeräteverarbeitung; Kenntnisse in Biomedizintechnik von Vorteil
  • Erfahrung mit Projektmanagement erwünscht
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse von Vorteil
  • Rasches Erfassen neuer Techniken, gute Kommunikationsfähigkeiten, Selbstmotivation, Teamfähigkeit, selbstständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise, Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit

 


Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 36.154,72).


Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com

 

 

 

 

facebook  twitter youtube
© 2019 MED-EL Medical Electronics. All rights reserved