MED-EL

R&D Engineer Microelectronics & Microsystems (m/w)

RD_SY32001
Innsbruck, Österreich

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Systemintegration von informationsverarbeitenden Mikroelektronik Systemkomponenten mit dem Ziel eines funktions-, zuverlässigkeits- und fertigungskompatiblen Designs
  • Entwicklung und Systemintegration von mikroelektronischen Baugruppen in Zusammenarbeit mit Designpartnern und gemäß anwendbarer Industrienormen und des internen Qualitätssystems
  • Simulation und Spezifikation von Mikrosystemen und Bauteilen der Mikrosystemtechnik in Zusammenarbeit mit Forschungspartnern aus Klinik und Wissenschaft
  • Verifikation und Validierung von Mikrosystemen und deren Komponenten für die Marktfreigabe aktiver implantierbarer Medizinprodukte, einschließlich Planung, Design und Durchführung von Labortests
  • Schnittstelle und Zusammenarbeit mit anderen internen Abteilungen sowie externen Lieferanten, Forschungspartnern und Entwicklungspartnern

 

Ihr Profil

  • Studienabschluss in Elektrotechnik, Mechatronik, Mikrosystemtechnik, Biomedizintechnik oder vergleichbares
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Englisch fließend
  • Selbstständige, systematische und strukturierte Arbeitsweise, Interesse an technischen und methodischen Weiterentwicklungen
  • Teamfähigkeit, Lernbereitschaft sowie Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit erfahrenen Technikern und externen Designpartnern

 


Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 37.022,44).


Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com

 

 

 

 

facebook  twitter youtube
© 2020 MED-EL Medical Electronics. All rights reserved