MED-EL

Specialist, Reimbursement & HTA (m/w)

CEO_1_2103
Innsbruck, Österreich

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung gesundheitsökonomischer Evaluationen und Unterstützung von Marktzugangsstrategien für Schlüsselprodukte
  • Erstellen systematischer Evaluationen von Evidenzen und Berichten
  • Untersuchung und Präsentation komplexer Vergütungskodierungsanalysen
  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung von anderen Abteilungen bei der Produktentwicklung

 

Ihr Profil

  • Höhere abgeschlossene Ausbildung in Wirtschaft/Gesundheitsökonomie, Gesundheitswesen oder Krankenhauscontrolling
  • Berufserfahrung im Bereich Rückvergütung, bevorzugt im Medizinproduktebereich
  • Ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten erforderlich, Kodierungskenntnisse von Vorteil
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich) in Englisch und Deutsch
  • Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

 

 

Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 37.559,20).

 

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com

 

 

 

 

facebook  twitter youtube
© 2021 MED-EL Medical Electronics. All rights reserved