MED-EL

R&D Engineer for Mechanical Implant Components (m/w)

RD_EA12103
Innsbruck, Österreich

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung neuartiger Fertigungsprozesse und -methoden für implantierbare Komponenten sowie Begleitung der Produktionsüberleitung
  • Entwicklung neuer implantierbarer Komponenten
  • Planung und Durchführung von Verifikations- & Validierungstests
  • Zusammenarbeit mit und Koordination von externen Lieferanten für Komponenten
  • Erstellung und Verwaltung von Dokumenten (Spezifikationen, Testberichte, Versuchsbeschreibungen) innerhalb des Qualitätssystems
     

Ihr Profil

  • Höhere technische Ausbildung (Uni/FH) im Bereich Maschinenbau, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Besondere Kenntnisse der Materialwissenschaften (Korrosion/Alterung von Materialien) und Fügetechniken (z.B. Kleben, Schweißen, Pressen) sind von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung ist ein Plus, bevorzugt in R&D Medizintechnik
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, Englisch in Wort und Schrift
  • Team-orientierte Persönlichkeit mit einer eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise

 


Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 37.559,20).


Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com

 

 

 

 

facebook  twitter youtube
© 2021 MED-EL Medical Electronics. All rights reserved