MED-EL

SecOps Engineer (m/w)

IT_2_2108
Innsbruck, Österreich

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der Systemsicherheitsadministration auf bestimmten Technologieplattformen, einschließlich Betriebssystemen, Anwendungen und Netzsicherheitsgeräten, in Übereinstimmung mit den festgelegten Grundsätzen, Standards und Verfahren der Organisation sowie mit den bewährten Praktiken der Branche und den Richtlinien der Anbieter
  • Installation und Konfigurationsmanagement von Sicherheitssystemen und -anwendungen, einschließlich Tools zur Bewertung von Richtlinien und zur Einhaltung von Vorschriften, Netzwerksicherheitsanwendungen und hostbasierten Sicherheitssystemen
  • Bewertung von Bedrohungen und Schwachstellen
  • Zusammenstellung von Daten über Sicherheitsvorfälle und -ereignisse zur Erstellung monatlicher Ausnahme- und Managementberichte
  • Meldung ungelöster Sicherheitsrisiken, des Missbrauchs von Ressourcen oder von Situationen der Nichteinhaltung von Vorschriften unter Verwendung definierter Eskalationsprozesse

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene höhere IT-Ausbildung (z.B. HTL) oder einschlägige praktische Erfahrung (z.B. mehrjährige Tätigkeit in der Systemadministration)
  • Interesse an einer eigenverantwortlichen Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Systemumfeld mit attraktiven Karrierechancen
  • Verständnis für Prozesse und Projektmanagement, Bereitschaft zum Lernen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, gute Kommunikationsfähigkeiten

 


Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 37,559.20.

 

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com.

 

 

 

 

facebook  twitter youtube
© 2021 MED-EL Medical Electronics. All rights reserved